Willkommen auf unserem Blog!

close
Written by Franziska Strohmeier
on August 20, 2020

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ruft dieses Jahr zum 8. Mal in Folge wieder zur Teilnahme am European Cyber Security Month (ECSM) auf. Wir sind dieses Jahr das erste Mal als Partner mit zwei Aktionen dabei.

ECSM-Banner-fuer-Teilnehmer

Worum geht es beim ECSM?

Beim ECSM geht es darum, möglichst viele Personen rund um das Thema Cyber Sicherheit zu informieren bzw. zu schulen.

Einen großen Teil des Tages verbringen die meisten Personen mittlerweile vor einem Bildschirm, die einen den ganzen Tag bei der Arbeit im Büro, spätestens nach Feierabend viele mit dem Smartphone in der Hand oder vor dem Notebook oder Tablet daheim auf der Couch. Die meiste Zeit davon verbringt man dabei im Internet und genau dort lauern die Gefahren.

gdpr-data-protection-regulation-cyber-security-and-privacy-concept-and-modern-office-with-open-space

Für den ECSM bieten wir folgende Aktionen an:

 

1. Sensibilisierungen für Führungskräfte


Diesen Workshop bieten wir entweder als Webinar oder auch als vor Ort Termin bei Kunden an (kann z.B. mit einem Workshop für Mitarbeiter verbunden werden). Bei dieser Aktion geht es darum, über Angriffe bzw. Gefahren im Internet und physische Angriffe wie Social Engineering aufzuklären. In unterschiedlichen Themenbereichen werden diverse Themen durchgespielt und es wir erarbeitet, welche Maßnehmen beim Eintreten eines solchen Falls ergriffen werden müssen.

Im zweiten Teil werden Themen rund um das Thema Datenschutz behandelt, dabei geht es vor allem um die Pflichten der Führungsebne und allgemeine Do´s and Dont´s sowie Tipps zur Umsetzung.

Hier geht es zur Schulung für Führungspositionen

 

2. Sensibilisierung für Mitarbeiter


Gut geschulte Mitarbeiter sind der beste Schutz für ein Unternehmen, die „letzte Instanz“, sollten Firewall und Co. Versagen. In diesem Seminar lernen Mitarbeiter, woran man z.B. gefälschte Mails erkennt und wie man im Falle von vermeintlichen Behördenanfragen reagiert. Als Zusatz zeigen wir in diesem Modul außerdem, wie man sich im privaten Umfeld, in dem man in der Regel nicht in einer gesicherten Netzwerkstruktur surft vor Cyber Kriminellen schützen kann.

Hier geht es zur Mitarbeiterschulung

 

Gerne bieten wir auch Trainings bzw. Webinare explizit für Ihre Firma an, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

 

Termin vereinbaren mit Franziska Strohmeier

Weitere beliebte Blogartikel:

IT-Security Datenschutz Awareness

Wallix Momentum Live 2021

Das Wallix Momentum Live drehte sich in diesem Jahr rund um das Thema Cybersecurity am Puls der Zeit und behandelte viel...

IT-Security Awareness

Was macht eigentlich eine Firewall? Teil 2

Im letzten Teil haben wir erfahren, wie eine Firewall ein Unternehmen vor eingehenden Gefahren schützen kann. Neben der ...

IT-Security Digitalisierung Awareness

Was macht eigentlich eine Firewall? Teil 1

Eine Firewall, frei ins Deutsche übersetzt eine Feuerwand, oder besser Brandmauer, schützt kurz gesagt ein Netzwerk vor ...